telefonTel: 089 90548382
info@bg-clean.de

water01

  • Home
  • News
  • Schleifen von Naturstein in der Armani Store München

Schleifen von Naturstein in der Armani Store München

Im August wurden wir mit der Aufbereitung des Natursteins in der Armani Store im Herzen Münchens - die Fünf Höfe an der Theatinerstr. - beauftragt. Die knapp 900 m² Sandstein sollten außerhalb der Öffnungszeiten möglichst schnell aufbereitet werden. Der Geschäftsablauf durfte auf keinen Fall gestört werden. Damit war es klar, dass wir absolut sauber arbeiten mussten. Staubentwicklung oder Verschmutzung durch Schleifschlamm wäre ein großes Problem.

Der Sandstein war eigentlich vor Kurzem von einem Mitbewerber aufbereitet. Wenige Monate danach war aber von der Aufbereitung wenig geblieben. Der Naturstein war stark verschmutzt und ließ sich nicht reinigen. Der Kundenwunsch war, dass die seidenmatte und natürliche Optik beibehalten wird, dass aber zugleich der Naturstein pflegeleichter wird. Das Problem grundsätzlich beim Sandstein ist, dass er sehr weich und poriös ist. Dass man eine Pflegeleichtigkeit erreicht, ist nicht einfach.

Unser Plan war, den Naturstein chemisch zu härten und das Problem mit der Porosität zu lösen. Nach den ersten Schleifgängen, bei denen wir Kratzer und Flecken entfernt haben, haben wir eine spezielle Chemie aufgetragen, die mit dem Naturstein einige Stunden lang reagiert und dabei ihn härtet. Anschließend wurde der Naturstein mit Diamantenwerkzeug weiter geschliffen und poliert. So wurde die Oberfläche verdichtet. Mit einer speziellen und besonders hochwertigen Imprägnierung wurden die offenen Poren geschlossen. Die Imprägnierung reagiert aber noch mal chemisch mit dem Stein und härtet die Oberfläche zusätzlich. Von einer Kristallisation haben wir mit Absicht verzichtet.

Wir haben bereichsweise gearbeitet. Durch das Härten des Sandsteins musste aber jeder Bereich ausgeräumt, mit Folie abgeklebt um Verschmutzung zu vermeiden, geschliffen, gehärtet, dann perfekt gereinigt und für das Geschäft am Folgetag wieder komplett eingeräumt werden. Am nächsten Tag wieder ausgeräumt, abgeklebt, fertig geschliffen, imprägniert, gereinigt und wieder eingeräumt. Und trotz des doppelten Aufwands wurde der Naturstein, wie von Armani gewünscht, sehr schnell aufbereitet. Die Geschäftsleitung der Armani Store war sehr zufrieden und hat sich bei uns extra bedankt. Eine Pflegeanleitung wurde angefertigt. Wir werden Armani bei der Pflege des Natursteins mit Rat, und wenn es sein soll, auch mit Tat in Zukunft begleiten.

E-Mail

Login